Zurzeit mache ich für ca. 80 Firmen die Lohnverrechnung und für 20 Firmen die Buchhaltung und zum Teil auch die Jahresabschlüsse.

Alle Arbeiten werden mit BMD Software durchgeführt


Buchhaltung
  • Laufende Buchhaltung bis zur Rohbilanz unter Verwendung von BMD – Technologie, Kontenpflege, Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung, Saldenlisten, OP-Listen und Erfolgsrechnung monatlich, Führung des Anlagenverzeichnisses, Jahresabschlußarbeiten!
  • Aufbau der Buchhaltung – sinnvoll & effizient!
  • Allgemeine Unterstützung des Unternehmers bei kaufmännischen Belangen – somit können von Anfang an viele Fehler vermieden werden!
  • Die Zahlen im Rechnungswesen dem Unternehmer näher bringen – was kann er aus den Zahlen erkennen – welche Maßnahmen sollen gesetzt werden?
  • Termine betreffend betriebliche Abgaben für Finanzamt, GKK,
  • werden von mir verwaltet!
  • Aufbau und Betreuung des Mahnwesens!
  • Richtige Verwaltung der Offenen Posten Liste Lieferanten und Kunden!
  • Troubleshooter – bei Problemen im Bereich des Rechnungswesens, Unterstützung auch kurzfristig bei Engpässen – Personalwechsel, Umstellung in der Abteilung, usw.
  • Kooperation mit Steuerberater
Lohnverrechnung
  • Beratung in arbeitsrechtlichen Fragen
  • Personalkostenplanung mit den Lohnnebenkosten
  • Durchführung aller An- und Abmeldungen sowie aller erforderlichen
  • Änderungsmeldungen mittels Datenfernübertragung an die GKK
  • Dienstzettel, Dienstverträge
  • Brutto-/Nettoabrechnung
  • Ausdruck Lohnzettel, Buchungsbeleg,..
  • Erstellen der monatlichen Abgabenlisten (GKK, FA, Gemeinde) sowie der Zahlscheine
  • Erstellen und Übermittlung des Beitragsnachweises an die GKK
  • Erstellen von Lohn- und Arbeitsbestätigungen sowie der Arbeits- und Entgeltbestätigungen
  • Ausfertigung der Arbeitspapiere
  • Urlaubsverwaltung
  • Alle anfallenden Einreichungen bei der Bauarbeiter Urlaubskasse betreffend Urlaub und Schlechtwetter
  • Erstellung sämtlicher Jahreserklärungen
Einnahmen/Ausgaben Rechnung
  • Erfassung der Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben
  • Registrierkasse
  • Wareneingangsbuch
  • Anlagenverzeichnis
  • Lohnkonten, wenn Dienstnehmer beschäftigt werden
  • UVA Meldungen
  • Einkommensteuererklärungen
  • Umsatzsteuererklärungen
Arbeitnehmerveranlagung
  • Anträge an das Finanzamt
  • Beschwerde
  • Aussetzungsantrag
  • Vorlageantrag
  • Zurückziehen der ArbeitnehmerInnenveranlagung
  • Bescheidaufhebung
  • Wiederaufnahme des Veranlagungsverfahrens
  • Herabsetzen der Vorauszahlungen
  • Raten- oder Stundungsansuchen
  • Fehlender Jahreslohnzettel
Büroorganisation
  • Ordnung bis ins Detail
  • Anschreiben an Geschäftspartner
  • verarbeiten und weiterleiten diverser Dokumente
  • Bearbeiten des Posteingangs Beratung aller Anfragen
  • Termin Koordination
  • Kundenkontakt
Mahnwesen
  • Beschäftigung mit ausstehenden Rechnungen
  • Prüfung offener Rechnungen
  • Kunden zur Zahlung auffordern